Recovery Wege entdecken

Gesundung von schwerer psychischer Erkrankung ist möglich. Das Wort Recovery (engl. to recover/bergen, retten, gesunden) beschreibt einen persönlichen, lebenswerten Genesungsweg nach einer schweren psychischen Erschütterung. Die Seminare «Recovery Wege entdecken» unterstützen Betroffene dabei, diesen Genesungsweg zu finden und gehen.

Jetzt spenden

Spenden Sie jetzt und ermöglichen Sie Menschen mit einer psychischen Erschütterung wieder ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Zürcher Kantonalbank, 8010 Zürich
IBAN: CH16 0070 0110 0000 6618 6
Zahlungszweck: Bereich «Recovery»

Einzahlungsschein herunterladen

Seminar «Recovery Wege entdecken»

Menschen mit psychischen Problemstellungen können auch mit ihren Symptomen ein sinnerfülltes und selbstbestimmtes Leben führen. Durch ein neues Verständnis von Krisen, dem Vermitteln von Hoffnung und der Stärkung vorhandener Ressourcen ist es möglich, das Leben eigenverantwortlich zu leben. Diese Erkenntnis hat nicht nur für viel Bewegung im Umfeld psychisch beeinträchtigter Menschen gesorgt, sondern auch die psychiatrische Versorgung nachhaltig geprägt.

Die Stiftung Pro Mente Sana unterstützt psychisch erkrankte Menschen auf ihrem Genesungsweg. Mit dem Seminar «Recovery Wege entdecken» ermutigen wir Betroffene sich mit ihrer Krisenerfahrung auseinanderzusetzen und sie als Ressource zu nutzen. Das Seminar besteht derzeit aus 8 Modulen à 2 Tage und dauert etwa 10 Monate.

Hier finden Sie mehr Informationen zu den Seminaren.